Download Flashplayer

Vita und Qualifikationen:

geboren und aufgewachsen in Berlin

Studium an der Humboldtuniversität zu Berlin

"Deaf Studies - Deutsche Gebärdensprache und Kultur der Gehörlosengemeinschaft"

Thema der Bachelorarbeit:
"Integration von Usher-Betroffenen auf dem 1. Arbeitsmarkt"

Gebärdensprachkompetenz

Taubblindenassistentin (zertifiziert durch das Gehörlosen Institut Bayern)

Ausbildung in Gesang und Malerei (naturalistisch in Öl)

Tanzlehrerin (ausgebildet in Flamenco und Lateinamerikanischen/Standard Tänzen)

Ich lebe in Berlin und Gräfensteinberg

 

 

 

 

Erfahrungen:

Sozialpädagogik: Förder- und Stützunterricht für gehörlose Schüler in Schule, Praktikum und Ausbildung;

Coaching: Begleitung von jungen gehörlosen Menschen in der betrieblichen und schulischen Fachausbildung; Berufswegeplanung für langzeitarbeitslose Menschen (speziell für Gehörlose)

Bildungswesen: Regelmäßiges Unterrichten von Tänzen in Gruppenveranstaltungen; Flamenco-Workshops für Einsteiger und Fortgeschrittene

Künste: regelmäßige Tanzshows im La Luz; Ensemblemitglied in der Tanztheatergruppe "Tapas Flamencas"; Bühnen- und Requisitenbau; Kostümbildnerei; Choreographie von Tanztheaterprojekten (mit Elementen aus Flamenco, Ballett, Modern und Jazz); 

Ausland: Sprach- und Kulturreisen nach England; Bangladesh, Indien und Neuseeland

Besondere Erlebnisse: zweimonatige Rucksack-Reise durch Neuseeland; Hausbau in Berlin-Hermsdorf; Tanzshows auf Berliner Bühnen